Ganz neu ab februar 2019



Hautanalyse mit Visia

Um den Hautzustand auf und unter der Hautoberfläche zu analysieren arbeiten wir mit dem innovativsten Hautanalysesystem des Weltmarktführers CANFIELD .  So können gezielte Defizite der Haut sichtbar gemacht werden und Behandlungsparameter festgelegt werden. Tiefliegende Sonnenschäden, Falten, Pigmentflecken und Aknebakterien werden sichtbar dargestellt. VISIA sieht alles und misst Ihr relatives Hautalter. Zudem erstellt sie eine Alterungssimulation. 

Diese ausführliche Analyse ist die Grundlage jeder Erst-Behandlung, um Ihre Verbesserungswünsche auf schnellstem Wege zu erreichen. Sie erfahren, wie Sie vorzeitige Hautalterung vermeiden können und was ihre Haut optimal  benötigt.

Wir empfehlen nach der Erst-Behandlung eine Wiederholung zwei- bis dreimal pro Jahr, um die Veränderung der Haut zu beobachten.

 



JetPeel

JetPeelTM ist ein Multifunktionssystem, welches mehrere dermatokosmetische Behandlungen umfasst: Lymphdrainage, Massage, Tiefenreinigung, Exfoliation, pH-Management und Hydroporation.

 

JetPeelTM ist nicht vergleichbar mit bisher bekannten und existierenden Hautbehandlungsmethoden, wie Dermabrasion mittels Wasser (Nassabrasion) oder korpuskulären Bestandteilen (Sand, Salz etc.), Mesotherapie oder Peelings und stellt eine völlig neue Art der tiefenwirksamen Behandlung dar. Im Gegensatz zu allen bisherigen kosmetischen Techniken wird die Schutzbarriere der Haut nicht beeinträchtigt und Wirkstoffe gelangen über sanfte Dehnung  bis in die tiefen Hautschichten (Dermis) . JetPeelTM genießt somit eine Monopolstellung in der Kosmetik und Medizin. Die Anwendung ist berührungsfrei, nadelfrei und tiefenwirksam. Überzeugen Sie sich selber.



Emerge- Laser

Effektive Hautverjüngerung durch Anregung der Kollagen-Produktion mit minimaler Ausfallzeit. Mit dem fraktionierten Laser ist ein bewährter Ansatz zur Hautverjüngung, das mit Laserstrahlen direkt in den behandelten Bereichen wirkt. Die natürlichen Heilkräfte des Körpers sorgen dafür, dass das behandelte Gewebe wieder mit neuem Kollagen und Elastin aufgebaut wird, wodurch die Haut danach jugendlicher und frischer aussieht.

 

Anwendungsgebiete

-Feine und Moderate Falten und Linien

-Verbesserung der Hautstruktur

-Pigmentierte Läsionen (inkl. Melasma)

-Hautverjüngerung- an Hals Dekolleté und Händen

-Narben

-Dehungs- und Schwangerschaftsstreiffen

 




LED-MASKE

Ja ist denn heute schon Halloween?

Nein, nicht ganz, nur Zeit für einen neuen Beauty-Trend! Besonders deutlich wird das zurzeit in Los Angeles und London, wo man sich neu in Light Bars anstrahlen lassen kann, um Akne, Falten und Narben zu mindern. Auch Stars wie Jessica Alba und Nicole Richie schwören auf die Treatments mit Blau, Rot-und Infrarotlicht. LED-Masken macht unseren Teint jetzt nämlich mit Hilfe von Licht makellos schön. Sieht zwar ganz schön gruselig aus, funktionieren aber. Wie genau, erkläre ich Ihnen gerne.

So funktioniert die LED-Maske

Wie der Name bereits vermuten lässt, funktioniert eine LED-Maske, die einfach auf das Gesicht aufgelegt wird, mit Hilfe von Licht. Nicht irgendeinem, sondern speziellem Rot- und Blaulicht. Diese Licht-Arten haben bestimmte Wellenfrequenzen, die intensiv auf die Haut treffen und auf ihr so einiges bewirken. Quasi eine Lichttherapie für den Teint mit lauter positiven Effekten!

 

DAS STECKT HINTER DER LEUCHTKRAFT

 

ROTES LICHT GEGEN FALTEN

Bei der Behandlung mit rotem Licht (mit etwa 600 Nanometern) wird die Blutzirkulation in der Haut angeregt. Das sorgt für die Stimulation der Hautzellen und eine erhöhte Kollagenproduktion. Das Ergebnis? Geminderte Falten, gehemmte Entzündungen und ein rosig-frischer Teint.

 

BLAUES LICHT GEGEN AKNE

 

Dermatologen setzen bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte schon länger auf blaues Licht. Aber auch bei Akne oder Hautunreinheiten kann es helfen. Bei einer Wellenlänge von 400 Nanometern werden Freie Radikale freigesetzt - und das hilft beim Abtöten von Akne Bakterien in der Haut.

Ja ist denn heute schon Halloween?

Nein, nicht ganz, nur Zeit für einen neuen Beauty-Trend! Besonders deutlich wird das zurzeit in Los Angeles und London, wo man sich neu in Light Bars anstrahlen lassen kann, um Akne, Falten und Narben zu mindern. Auch Stars wie Jessica Alba und Nicole Richie schwören auf die Treatments mit Blau, Rot-und Infrarotlicht. LED-Masken macht unseren Teint jetzt nämlich mit Hilfe von Licht makellos schön. Sieht zwar ganz schön gruselig aus, funktionieren aber. Wie genau, erkläre ich Ihnen gerne.

So funktioniert die LED-Maske

Wie der Name bereits vermuten lässt, funktioniert eine LED-Maske, die einfach auf das Gesicht aufgelegt wird, mit Hilfe von Licht. Nicht irgendeinem, sondern speziellem Rot- und Blaulicht. Diese Licht-Arten haben bestimmte Wellenfrequenzen, die intensiv auf die Haut treffen und auf ihr so einiges bewirken. Quasi eine Lichttherapie für den Teint mit lauter positiven Effekten!

 

DAS STECKT HINTER DER LEUCHTKRAFT

 

ROTES LICHT GEGEN FALTEN

Bei der Behandlung mit rotem Licht (mit etwa 600 Nanometern) wird die Blutzirkulation in der Haut angeregt. Das sorgt für die Stimulation der Hautzellen und eine erhöhte Kollagenproduktion. Das Ergebnis? Geminderte Falten, gehemmte Entzündungen und ein rosig-frischer Teint.

 

BLAUES LICHT GEGEN AKNE

 

Dermatologen setzen bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte schon länger auf blaues Licht. Aber auch bei Akne oder Hautunreinheiten kann es helfen. Bei einer Wellenlänge von 400 Nanometern werden Freie Radikale freigesetzt - und das hilft beim Abtöten von Akne Bakterien in der Haut.


Jetzt Online Ihre Wunschtermine buchen.